Katzbrui Mühle
 

Ungefähr 3 km südwestlich Bad Wörishofens liegt der 37 Einwohner zählende Weiler Hartenthal. Spuren einer frühen Besiedelung sind 32 Silices aus dem Epipaläolithikum und der Mittelsteinzeit sowie ein Beilchen aus der Jungsteinzeit.
1250 erscheint erstmals der Flurname Hartenthal.
Heute ist Hartenthal Ziel und Ausgangspunkt von Wanderungen durch die herrliche Natur mit einem sensationellen Blick auf das Alpenpanorama.